Herzliche Einladung zu meiner ersten Vernissage

Werbeplakat_300KB Unter dem Titel “Einfach menschlich – Portraits junger Menschen” zeige ich ab nächsten Montag einige meiner Portraits. Sie sind im Laufe der letzten beiden Jahre aus einem sehr persönlichen innerlichen Wachstumsprozess entstanden. In dieser Zeit habe ich die Fotografie für mich entdeckt, um damit Gefühle – etwas sehr menschliches – sichtbar und greifbar zu machen. Leider sind In unserer Kultur authentische Gefühlsäußerungen an vielen Stellen nicht erlaubt und rationalisiert. Das Innenleben wird unterdrückt, weggeschoben, verzerrt wiedergegeben, überspielt und oft nur im stillen Kämmerlein ausgelebt. Ob Freude, Trauer, Stolz, Sehnsucht, Sorgen, Zuversicht, Selbstvertrauen, Hoffnung, Liebe oder Angst. Jeder durchlebt sie und all das unterscheidet den Menschen von der Maschine. Die Ausstellung widmet sich speziell den Empfindungen der Jugend. Meiner Lebenssituation und der Lebenssituation der Portraitierten entsprechend. Meine Gedanken und Verbindungen zu den Fotografien werde ich am 01. Dezember 2014 um 19:00 Uhr in der Kapelle der Hochschulgemeinde Ingolstadt (Bergbräustr. 3) vorstellen und freue mich über viel Besuch. Die Ausstellung wird ab dann immer Mittwochs zwischen 20:00 Uhr und 22:00 Uhr sowie nach Vereinbarung zugänglich sein.