Kontraste

Starke Kontraste gefallen mir gut. Sie sind beeindruckend einprägsam. Daher arbeite ich seit Sommer 2013 auch sehr gerne mit Schwarzweißbildern. Sie bringen Details zum Vorschein, von denen ein Farbbild oft ablenkt.DSC_2382

Dieses Bild entstand auf einer meiner wenigen Bergtouren dieses Jahr im Spätsommer. Die Sonne stand gegen Abend tief am Himmel und vor mir spielte sich diese wunderbare Szene ab. Etwa fünf Gehminuten von der Hochlandhütte im Karwendel entfernt, wartete ich lange auf den richtigen Sonnenstand. Während dieser Zeit wich die Unruhe des Alltags aus mir, denn es gab nur mich, meine Kamera und dieses Schauspiel, mit dem ich mich beschäftigen konnte. Kein Facebook, kein Buch, keine Zeitung und das Beste: Keine Aufgaben, die ich erledigen musste.

Nun betrachte den Horizont und zähle die Bergketten. Wie viele erkennst Du? Wäre das Bild farbig, würden die kitschigen Rot-, Rosa- und Violetttöne von diesem Detail ablenken. Auch der Fluss der Wolken wäre nicht so auffällig.

In der angefügten Gallerie findest Du noch drei weitere Bilder aus dieser Serie. Viel Freude und vor allem Ruhe beim Betrachten.